Menu Home

Back to School

Eine Woche Theorie ist schon wieder vergangen und es fühlt sich so an, als wären es schon wieder drei Wochen. Obwohl ich diesmal Schwierigkeiten hatte mich wieder an die Wohn- Lern- und Lebenssituation hier zu gewöhnen, fühlt sich die Uni sehr schnell vertraut an. Der Kurs ist, nachdem 80% der Kommilitonen im Ausland waren, wieder vollständig. Alle Freunde sind wieder zurück, aber auch die, die man nicht gerne jeden Tag sehen muss, aber das gehört überall dazu.

Gleich zu Beginn durften wir zwei neue Dozenten begrüßen. Von beiden sind wir im Großen und Ganzen positiv angetan. Erstere, ein älterer Herr aus dem Norden von England, spricht ein Englisch als wäre sein Mund von Kaugummis verklebt, zitiert Game of Thrones und hat uns schon nach 20 Minuten den Rat gegeben: „wer braucht schon Tinder, arbeiten muss man gehen, dort trifft man Menschen“. Und der andere neue Dozent hat gleich eine Studienkollegin enttäuschen müssen, da es wohl viel Gruppenarbeit geben wird. Die leichte Schadenfreude in seinen Augen war nicht zu übersehen. Jeder weiß, welch ein Spaß Gruppenarbeit bringen können und, dass das Freundschaften zerstören kann 😀

Mal sehen was uns weiterhin erwartet…

Categories: Theoriephase Uncategorized

Leonie

2 replies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.